Madame Tussauds in Berlin

Madame Tussauds in Berlin - Infos und Tickets

Sie möchten das berühmte Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds in Berlin besuchen? Dann sind Sie hier genau richtig. Denn wir haben die besten Madame Tussauds Tickets für Sie. Im Berliner Wachsfigurenkabinett finden Sie neben berühmten Persönlichkeiten auch viele einheimische Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Definitiv ein Muss für jeden Besucher!

Die besten Madame Tussauds Tickets

Sichern Sie sich jetzt Tickets für das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds in Berlin, über unseren Ticketpartner GetYourGuide und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Garantiert beste Preise
  • Vermeiden Sie lange Warteschlangen vor Ort
  • Kostenlose Stornierung bis zu 24h im Voraus
  • Internationaler 24/7-Kundenservice
  • Tickets auf Ihrem Smartphone

Alle Madame Tussauds Tickets auf einen Blick

  • Madame Tussauds Ticket Berlin

    Tageskarte für das Wachsfigurenkabinett in Berlin

    • ab 26 €, Dauer: 1 Tag
    • Zugang zu allen Madame Tussauds Ausstellungsstücken und interaktiven Bereichen
    • Fotos sind ausdrücklich erwünscht

    Sie haben uneingeschränkten Zugang zu allen Exponaten im Madame Tussauds Museum. Dazu gehören alle atemberaubenden Wachsmodelle, die ausgestellt sind, sowie viele andere interaktive Exponate. In diesen interaktiven Exponaten können Sie forensische Beweise sammeln, um ein Verbrechen aufzuklären, sich bereit machen, über einen Mode-Laufsteg zu laufen, ein Musikvideo mit Hilfe von Augmented-Reality-Technologie zu drehen und berühmte Filmszenen nachzuspielen. Während die Wachsmodelle beeindruckend sind, ist es die riesige Auswahl an interaktiven Aktivitäten, die Ihren Besuch im Berliner Wachsfigurenkabinett wirklich unvergesslich machen

  • Berlin Welcome Card

    WelcomeCard für Berlin

    • ab 29 €, Dauer: 2 Tage
    • 25-50% Ermäßigung auf den Eintritt zu vielen Berliner Sehenswürdigkeiten (u.a. Madame Tussauds)
    • Perfekte Allround-Rabattkarte für Sightseeing in Berlin
    • Beinhaltet die volle Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in den ABC-Zonen Berlins für bis zu sechs Tage, je nach gewähltem Paket

    Die WelcomeCard ist die perfekte Option für Berlin-Besucher, die möglichst viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins erleben möchten. Sie berechtigt nicht nur zu einem Rabatt von 25-50% auf viele der Top-Attraktionen Berlins (einschließlich 25% Rabatt auf Madame Tussauds Berliner Wachsfigurenkabinett), sondern beinhaltet auch die kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in den Zonen ABC. Als ob das nicht genug wäre, können Sie ihn auch für Rabatte auf zahlreiche andere Aktivitäten nutzen, wie z.B. geführte Touren durch Berlin, Schlossbesuche, Bars, Restaurants, Theater, Geschäfte und Museen. Worauf warten Sie noch?

Wachsfigurenkabinett in Berlin

Jeder möchte ein Foto mit einem Prominenten machen, aber das ist leichter gesagt als getan. Oder etwa doch?! Im Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett in Berlin können Sie die unglaublich realistischen und lebensechten Wachsfiguren vieler Ihrer Lieblingspromis bestaunen! Das Museum umfasst die Wachsfiguren berühmter Film- und Musikstars (wie Nicole Kidman und George Clooney), Models (Heidi Klum), Sport Stars (Cristiano Ronaldo) - sogar Politiker (Angela Merkel und Barack Obama) und prominente historische Figuren (wie Albert Einstein und Beethoven)! Und das ist noch nicht alles - das frisch renovierte Haus der #BerlinColours ist der wahrgewordene Traum eines jeden Instagrammer. Worauf warten Sie noch? Ein ganzer Tag voller Spaß und Fotos wartet auf Sie!

Heidi Klumm im Madame Tussauds Berlin
© pixabay.com

Warum sollte man das Madame Tussauds in Berlin besuchen?

Entdecken Sie Deutschlands geliebte Prominente und wichtige historische Persönlichkeiten

Die unglaublich detaillierten Wachsmodelle von Madame Tussauds sind auf der ganzen Welt berühmt geworden - und das aus gutem Grund. Seit Hunderten von Jahren verblüffen und beeindrucken die Figuren von Madame Tussauds, indem sie viele berühmte und geliebte Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens auf der ganzen Welt abbilden. Im Berliner Wachsfigurenkabinett erwarten Sie viele Berühmtheiten - und zwar nicht nur international bekannte Persönlichkeiten, sondern auch viele einheimische Prominente aus Deutschland. Definitiv ein Muss für Sightseeing in Berlin.

Was erwartet mich im Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett in Berlin?

Das erste Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett wurde 1835 (in London) eröffnet. Seitdem ist die Marke Madame Tussauds immer beliebter geworden und hat sich zu einem Sightseeing-Hotspot auf der ganzen Welt entwickelt. Es hat sich auf vier Kontinente ausgebreitet, mit Museen in vielen der wichtigsten Städte der Welt - alle stellen zahlreiche bemerkenswerte Menschen dar. Das Berliner Wachsfigurenkabinett wurde 2008 eröffnet und erstreckt sich über zwei Etagen. Das Berliner Wachsfigurenkabinett beherbergt nicht nur Wachsmodelle vieler bekannter internationaler Berühmtheiten, sondern ehrt auch viele wichtige und beliebte deutsche Bürger.

Oliver Kahn im Madame Tussauds Berlin
© pixabay.com

Wer war Madame Tussaud?

Marie Tussaud (geborene Grosholtz) wurde 1761 in Frankreich geboren und wuchs in der Schweiz auf, wo ihre Mutter als Haushälterin bei einem Arzt namens Dr. Philippe Curtius arbeitete. Dr. Curtius war nicht nur Arzt, sondern auch Wachsmodellierer. Er nahm die junge Marie als seine Schülerin im Wachsmodellieren auf - eine Tätigkeit, für die die junge Marie außergewöhnliches Talent zeigte! Marie begann, sich einen Namen zu machen und wurde ein Liebling des französischen Königshauses, wo sie 1780 der Schwester von Ludwig XVI. Kunstunterricht erteilte. Zur Zeit der Französischen Revolution wurde Marie aufgrund ihrer Verbindungen zur königlichen Familie von Revolutionären verhaftet, aber glücklicherweise wurde sie freigelassen, als ein einflussreicher Freund für sie bürgte. Kurz darauf verstarb ihr Mentor Dr. Curtius und hinterließ Marie alle seine Wachsmodelle. Ein Jahr später (1795) heiratete Marie und nahm den Namen ihres Mannes an; damit übernahm sie den Mantel der Madame Tussaud. 1802 zog sie mit ihren Wachsmodellen nach London und eröffnete 1835 ihr erstes Wachsfigurenkabinett in der Baker Street - und der Rest ist Geschichte!

Öffnungszeiten und Anfahrt

Öffnungszeiten

Montag
10:00 - 18:00
Dienstag
10:00 - 18:00
Mittwoch
10:00 - 18:00
Donnerstag
10:00 - 18:00
Freitag
10:00 - 18:00
Samstag
10:00 - 18:00
Sonntag
10:00 - 18:00

Kann an Feiertagen/Festen ggf. abweichen.

Anfahrt

Anfahrt mit der U-Bahn / S-Bahn
Die Station Brandenburger Tor liegt in unmittelbarer Nähe des Wachsfigurenkabinetts.
Sie erreichen die Haltestelle mit der S-Bahn (Linie 1, 2 oder 25) oder der U-Bahn (U5).

Anfahrt mit dem Bus
Ausstieg bei Haltestelle "Brandenburger Tor" (Bus 100)

Adresse
Unter den Linden 74, 10117 Berlin

Webseite
www.madametussauds.com/berlin/

Weitere Attraktionen in Berlin