Berlin Hop On Hop Off Bus Tickets

Hop On Hop Off – Stadtrundfahrten in Berlin

Erkunden Sie Berlins schönste Sehenswürdigkeiten und Ecken bei einer Hop On Hop Off Bustour. Wir haben für Sie die Top-Tickets herausgesucht und die beliebtesten Busanbieter verglichen. So finden Sie garantiert die perfekte Stadtrundfahrt in Berlin – worauf warten Sie noch?

Die beliebtesten Hop On Hop Off Tickets in Berlin

Sichern Sie sich jetzt Tickets für eine Hop On Hop Off Stadtrundfahrt in Berlin über unseren Ticketpartner GetYourGuide und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Garantiert beste Preise
  • Vermeiden Sie lange Warteschlangen vor Ort
  • Kostenlose Stornierung bis zu 24h im Voraus
  • Internationaler 24/7-Kundenservice
  • Tickets auf Ihrem Smartphone

Berliner Stadtrundfahrten im Vergleich

In kaum einer anderen Stadt gibt es so viele verschiedene Anbieter für Hop On Hop Off Bustouren wie in Berlin. Man sieht sie so gut wie vor jeder Sehenswürdigkeit auf den Straßen: Die großen Doppeldecker-Busse – ob knallgrün, rot oder weiß – die Auswahl ist riesig. Und dabei unterscheiden sich die Hop On Hop Off Busse im Preis nur geringfügig. Allerdings unterscheiden Sie sich vor allem hinsichtlicher Ihrer Dauer und Routen. Daher lohnt es sich, bei einem Ticketkauf einer Stadtrundfahrt genauer hinzuschauen! 

Damit Sie Ihr richtiges Hop On Hop Off Tickets finden, haben wir für Sie die beliebtesten Anbieter und Tickets verglichen. So steht Ihrer Sightseeing-Tour in Berlin garantiert nichts mehr im Wege.

  • Unsere Empfehlung
    Hop On Hop Off Sightseeing Bus in Berlin

    1 oder 2 Tage – Hop On Hop Off Bustour

    • ab 28 €
    • Bustour gültig für 1 oder 2 Tage 
    • Audioguide mit eigenen Kopfhörern (in 10 Sprachen verfügbar)

    Erkunden Sie Berlins wichtigste Sehenswürdigkeiten in 24 oder 48-Stunden. Der Hop On Hop Off Bus hält an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, bei denen Sie jederzeit ein- und aussteigen können. Wer gerne nur die Panoramaaussicht vom Sonnendeck aus genießt, kann während der Stadtrundfahrt durchgängig im Bus bleiben. Außerdem können Sie zwischen zwei verschiedenen Routen wählen – oder Sie nehmen einfach beide und Kosten Berlin voll und ganz aus.

  • Bustour in Berlin

    1 Tag – Hop On Hop Off Bustour mit Live-Kommentaren

    • ab 25 €
    • Bustour gültig für 1 Tag 
    • Live-Kommentare (Englisch & Deutsch)

    Mit diesem Tagesticket können Sie den ganzen Tag die Hop On Hop Off Busse nutzen. Entweder Sie bleiben die komplette Tour über im Bus oder Sie steigen bei den Sehenswürdigkeiten aus uns nehmen einfach den nächsten Bus. Eine komplette Tour dauert in etwa zwei Stunden. Das besondere an dieser Stadtrundfahrt in Berlin sind die Live-Kommentare zu den jeweiligen Sehenswürdigkeiten und Orten, an denen Sie vorbeifahren. Selbstverständlich gibt es vor den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins eine Haltestelle. Beispielsweise vor dem Brandenburger Tor, Alexanderplatz, Kurfürstendamm, Checkpoint Charlie, dem Berliner Dom und vielen mehr.

  • Kombi-Ticket
    Hop On Hop Off und Bootstour in Berlin

    1 oder 2 Tage – Hop On Hop Off Bustour & Bootstour

    • ab 24 € 30 € –20%
    • Bustour gültig für 1 oder 2 Tage 
    • Optional mit Bootstour buchbar
    • Audioguide mit eigenen Kopfhörern (in 16 Sprachen verfügbar)

    Dieses Ticket ist ideal für alle, die Berlin noch intensiver kennenlernen möchten. Denn bei diesem Hop On Hop Off Ticket haben Sie die Möglichkeit, den Bus an 1 oder 2 Tagen zu buchen. Zudem bietet diese Stadtrundfahrt zwei verschieden Routen an. So haben Sie deutlich mehr Zeit, und können ohne Hektik an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten aussteigen und diese besuchen. Zusätzlich haben Sie die Option, eine 1-stündige Bootstour auf der Spree dazu zu buchen. 

Was erwartet Sie bei einer Hop On Hop Off Bustour in Berlin?

Eine Hop on Hop Off Bustour in Berlin ist eine beliebte Alternative zu den klassischen Stadtführungen oder Bootstouren. Denn so können Sie sich einen groben Überblick über Deutschlands Hauptstadt verschaffen oder auf Wunsch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten genauer erkunden. 

Außerdem gelangen Sie mit einem Hop On Hop Off Bus direkt und schnell zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten in Berlin und können so auf die vollen U-Bahnen verzichten. Erwähnenswert sind auch die Audio-Guides, die Sie während der Stadtrundfahrt mit interessanten Informationen versorgen. Sie erfahren dabei unter anderem spannende Infos zu den Hot-Spots sowie über die jeweiligen Stadtviertel. Außerdem erfahren Sie wo die Mauer verlaufen ist und erhalten weitere tolle Insider-Infos zu Deutschlands historisch geprägter Hauptstadt.

Egal bei bei Sonne, Regen oder Schnee: Eine Hop On Hop Off Bustour ist ideal!

Ein weiterer Pluspunkt einer Hop On Hop Off Bustour ist die Wetter-Flexibilität. An sonnigen Tagen haben Sie die Möglichkeit den Panoramablick vom offenen Dach zu genießen. An kalten und regnerischen Tagen können Sie Stadt mit geschlossenem Dach vom warmen und trockenen Bus aus erkunden. Auch wenn Sie einmal aussteigen möchten, müssen Sie nicht lange warten. Denn die Busse kommen je nach Anbieter, Uhrzeit und Route alle 10–30 Minuten.

Stadtrundfahrt mit Panoramaaussicht

Bei einer Stadtrundfahrt mit einem Hop On Hop Off Bus haben Sie einen tollen Panoramablick auf viele verschiedene Sehenswürdigkeiten Berlins, die wir Ihnen im Folgenden weiter erläutern. Natürlich ist die Liste nicht komplett – in der Regel halten Sie an durchschnittlich 12 Haltestellen. Allerdings lohnt es sich bei den nachstehen Sehenswürdigkeiten besonders, den Bus zu verlassen und die Attraktionen von der Nähe zu erkunden.

Diese Attraktionen empfehlen wir Ihnen auf Ihrer Stadtrundfahrt

Tickets für den Fernsehturm in Berlin
© pexels.com

Alexanderplatz & Berliner Fernsehturm

Die Sightseeing-Busse halten unter anderem am Alexanderplatz in Berlin. Dort befindet sich neben dem Berliner Fernsehturm auch das Holiday Inn Hotel. Von beiden dieser Gebäude genießt man eine gigantische Aussicht auf die Hauptstadt Deutschland. Der Berliner Fernsehturm ist mit 368 Metern das größte Bauwerk Deutschlands und bietet einen 360-Grad Aussichtsplattform – ein wahres muss für jeden Besucher! Ein wahrer Geheimtipp ist allerdings das zuvor genannte Holiday-Inn Hotel. Denn auch dieses Hotel besitzt im obersten Stock eine Aussichtsterrasse. Zwar ist die Aussichtsplattform mit 120 Metern nicht annähernd so hoch wie die des Berliner Fernsehturms, allerdings hat man von dort aus einen tollen Ausblick auf Berlin – inklusive Berliner Fernsehturm. Ideal für Fotos! Alle Abenteuerlustigen können von dort oben sogar beim Base Flying hinunter fliegen.

Brandenburger Tor in Berlin
© pixabay.com

Brandenburger Tor

Ein weiterer beliebter Haltepunkt, zum Aussteigen ist neben dem Alexanderplatz auch das Brandenburger Tor. Doch schon die Aussicht aus einem offenen Hop On Hop Off Bus lohnt sich definitiv! Dennoch empfehlen wir Ihnen dort auszusteigen. Denn rund um den Pariser Platz gibt es neben dem Brandenburger Tor noch viele weitere tolle Sehenswürdigkeiten. So lohnt sich zum ein Spaziergang im angrenzenden Park oder ein Besuch des Wachsfigurenmuseums Madame Tussauds. Nicht weit davon entfernt befindet sich außerdem das Holocaust Mahnmal für die ermordeten Juden Europas. Dieses ist fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen. Nehmen Sie sich in Berlin unbedingt Zeit für dieses Mahnmal und lassen Sie es auf sich wirken. Wer möchte kann dort aber auch mit dem Hop On Hop Off Bus weiterfahren.

Potsdamer Platz

Ein weiterer Hotspot in Berlin ist der Potsdamer Platz, den Sie auch bequem mit einem Hop On Hop Off Bus erreichen. Ein besonderes Highlight des Potsdamer Platzes ist natürlich die Architektur mit ihren modernen Bürokomplexen. Eines der bekanntesten Gebäude ist dort das Sony Center sowie der 100 Meter hohe Kollhoff Tower, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Neben der Architektur befinden sich in dem modernen Zentrum zahlreiche Bars, Restaurants und Shopping-Möglichkeiten wie z.B. die Mall of Berlin.

Berlin Siegessäule
© pixabay.com

Siegessäule

An Bord eines Hop On Hop Off Busses fahren Sie außerdem direkt an der Siegessäule auf dem Großen Stern vorbei. Die Siegessäule soll an die Siege Deutschlands zwischen 1864 und 1871 erinnern und gehört zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Berlins. Ein Muss bei jeder Stadtrundfahrt in Berlin.

Ticket für Stadtführungen in Berlin
© pexels.com

East Side Gallery

Ein weiteres Highlight einer Stadtrundfahrt in Berlin ist natürlich die East Side Gallery – das längste, noch erhaltene, Stück der Berliner Mauer. Sie erstreckt sich mit einer Länge von über 1300 Metern zwischen dem Berliner Ostbahnhof und der Oberbaumbrücke entlang der Spree. Das besondere an der Mauer sind die Bemalungen, die nach der Öffnung von über 100 Künstlern aus der ganzen Welt entstanden. Inhalt der Gemälde sind die politischen Veränderungen während der Wende. Ein idealer Haltepunkt für tolle Urlaubsfoto! 

Bernauer Straße in Berlin
© pixabay.com

Bernauer Straße

Die Bernauer Straße gehört zu einem der historischsten Orte Berlins. Denn hier befand sich die Berliner Mauer, die entlang der Hausfassade ging. Noch heute befindet sich dort ein ehemaliger Grenzstreifen sowie einzelne Mauerreste und Absperrgitter. Außerdem machen viele Ausstellungen, wie beispielsweise das Dokumentationszentrum und Nachbauten die Geschichte nachvollziehbar. Wer sich für die Geschichte Berlins interessiert, sollte hier also auf jeden Fall einen Halt während der Stadtrundfahrt in Berlin einplanen.

Insider-Tipp: Kostenlose Stadtrundfahrt mit dem Stadtbus

Neben den klassischen Hop On Hop Off Bussen fahren in Berlin auch die beiden BVG Busse mit der Nummer „100“ und „200“ an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorbei. Auf den Strecken werden meist Doppeldeckerbusse eingesetzt, die im 10-Minuten-Takt verkehren. Touristen mit einer Berlin Welcome Card, können die öffentlichen Verkehrsmittel kostenfrei nutzen – und somit ist diese Stadtrundfahrt ein richtiges Schnäppchen! Aber auch für alle, die keine Welcome Card besitzen, ist diese Stadtrundfahrt preiswerter als eine klassische Hop On Hop Off Busfahrt. Die Tagestickets können entweder direkt im Bus oder den Automaten der BVG erworben werden.

Weitere Attraktionen in Berlin