Eiffelturm in Paris

Eiffelturm Tickets ohne Wartezeiten – alle Infos & Buchung

Besichtigen Sie den Eiffelturm und erleben Sie unvergessliche Momente auf DEM Wahrzeichen von Paris. Buchen Sie Ihre Eiffelturm Tickets jetzt online, um lange Wartezeiten vor Ort zu vermeiden und Ihre Teilnahme zu reservieren. Außerdem erfahren Sie hier, wie Sie mit den günstigen Kombi-Tickets für mehrere Attraktionen bis zu 40% sparen. Und zu guter Letzt versorgen wir Sie mit spannendem Insiderwissen und interessanten Fakten über den Eiffelturm.

Die beliebtesten Eiffelturm Tickets

Sichern Sie sich jetzt Tickets für den Eiffelturm in Paris über unseren Ticketpartner GetYourGuide und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Garantiert beste Preise
  • Vermeiden Sie lange Warteschlangen vor Ort
  • Kostenlose Stornierung bis zu 24h im Voraus
  • Internationaler 24/7-Kundenservice
  • Tickets auf Ihrem Smartphone

Alle Eiffelturm Tickets im Vergleich

Normalerweise müssen Sie vor dem Eiffelturm mit Wartezeiten von 1–2 Stunden rechnen. Besonders zur Hochsaison können die Wartezeiten auch länger sein. Daher bietet unserer Ticketpartner GetYourGuide ausschließlich Tickets ohne Wartezeiten an. Es lohnt sich also, die Eiffelturm Tickets bereits im Voraus online zu buchen.

Außerdem sind die Tickets vor Ort häufig schon sehr früh ausverkauft – über GetYourGuide, finden Sie oftmals auch kurzfristig noch Tickets.

Damit Sie nicht lange nach dem perfekten Eiffelturm Ticket oder etwaigen Kombi-Deals suchen müssen, haben wir für Sie die besten Tickets herausgesucht. Im Folgenden vergleichen wir alle Tickets für Sie:

  • Unsere Empfehlung
    Eiffelturm Ticket Spitze

    Eiffelturm Ticket: Komplett-Zugang bis zur Spitze

    • ab 62,96 € 69,95 € –10%, Dauer: 1.5 Stunden
    • Zugang 1., 2. und 3. Etage

    Mit diesem Ticket kosten Sie den Eiffelturm voll und ganz aus und erhalten den besten Ausblick über Paris. Denn mit diesem Eiffelturm Ticket haben Sie Zutritt zu jeder Etage. In der 3. Etage – die Spitze des Eiffelturms – sehen Sie unter anderem das ehemalige Büro von Gustave Eiffel. Außerdem erwartet Sie von dort ein weiter Ausblick bis auf das Umland von Paris. Das Ticket gewährt Ihnen zudem einen direkten Zugang. Das heißt Sie müssen keine Zeit verschwenden und sich an die großen Menschenmassen anreihen. Nutzen Sie die Zeit, um sich in Ruhe umzuschauen und tolle Erinnerungsfotos zu knipsen.

  • Eiffelturm in Paris Aussicht

    Eiffelturm Ticket: Zugang bis 2. Etage

    • ab 45 €, Dauer: 1.5 Stunden
    • Zugang 1. und 2. Etage

    Mit diesem Ticket haben Sie Zutritt zur 2. Ebene des Eiffelturms. Optional können Sie auch hier die 3. Ebene hinzu buchen. Viele Besucher behaupten sogar, dass man von der 2. Etage die beste Aussicht genießt. Denn bei dieser Aussichtsplattform befindet sich zum einen kein Zaun. Zum Anderen hat man von der Höhe einen besseren Blick auf die schöne Stadt Paris und weniger auf das Umland. Mit diesem Eiffelturm Ticket erhalten Sie zudem einen direkten Zutritt ohne Wartezeit. Außerdem hat dieses Ticket keine Zeitbegrenzung, was bedeutet, dass Sie so lange sie möchten, die tolle Aussicht genießen können.

  • Kombi-Ticket
    Eiffelturm und Bootstour Ticket

    Kombi-Ticket: Eiffelturm & Bootsfahrt

    • ab 59 €, Dauer: 3 Stunden
    • Eiffelturm: Zugang zur 1. und 2. Etage (optional auch zur 3. Ebene)
    • Inkl. Guide
    • 1-stündige Bootsfahrt auf der Seine

    Mit diesem Ticket schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Zutritt zum Eiffelturm und eine Bootsfahrt auf der Seine. Diese beiden Attraktionen sollten während Ihres Paris-Aufenthaltes auf keinen Fall fehlen!

    Und das tolle daran: Mit diesem Kombi-Ticket sparen Sie nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Sie entscheiden selbst, welche Ebene des Eiffelturm Sie besuchen möchten: Ob die 1. und 2. Etage oder auch die Spitze. Anschließend wartet eine interessante Bootsfahrt auf der Seine auf Sie. Von dort haben Sie eine spektakuläre Aussicht auf zahlreiche Sehenswürdigkeiten in Paris.

  • Kombi-Ticket
    Kombiticket für Eiffelturm, Louvre und Bootstour

    Kombi-Ticket: Eiffelturm & Louvre Museum & Bootsfahrt

    • ab 119,90 €, Dauer: 5 Stunden
    • Eiffelturm: Zugang zur 1., 2. und 3. Ebene 
    • Inkl. Guide
    • 1-stündige Bootsfahrt auf der Seine
    • Zutritt zum Louvre Museum

    Mit diesem Ticket besuchen Sie die drei Klassiker in Paris: Den Eiffelturm, das bekannte Louvre Museum und eine Bootsfahrt auf der Seine. Ideal für all diejenigen, die gerne so viel wie möglich in Paris erleben möchte und dabei Zeit und Geld sparen möchten. Sie beginnen den Tag mit einer Führung durch die 1. und 2. Etage des Eiffelturms – selbstverständlich ohne lange Wartezeiten! Anschließend haben Sie die Möglichkeit die Spitze des Eiffelturms auf eigene Faust zu erkunden und dort die Aussicht zu genießen. Im Anschluss erwartet Sie während der Bootsfahrt ein toller Ausblick auf die Sehenswürdigkeiten von Paris. Vor allem im Sommer eine tolle Abkühlung. Zu guter Letzt haben Sie die Möglichkeit, das weltbekannte Louvre Museum zu besuchen.

FAQ zum Eiffelturm in Paris

Da der Eiffelturm zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten weltweit zählt, ist besonders während der Hauptsaison mit langen Wartezeiten vor Ort zu rechnen. Besonders vor den Ticketschaltern vor dem Eiffelturm müssen Sie mit einer Wartezeit von 1 – 2 Stunden oder länger rechnen. Außerdem sind die Tickets oft schon sehr schnell ausverkauft.

Daher empfehlen wir Ihnen dringlichst, Tickets ohne Wartezeit bereits im Voraus online zu erwerben. So steht Ihrem Trip nach Paris garantiert nichts mehr im Wege! Durch die beliebten Online-Tickets sparen Sie sich nicht nur Zeit und umgehen die langen Warteschlangen vor Ort. Sie profitieren zudem von einem internationalen Kundenservice und einer kostenloser Stornierungsmöglichkeit.

Außerdem können Sie durch Kombi-Tickets wie beispielsweise das Ticket "Eiffelturm, Seine-Bootstour & Stadtrundfahrt" oder "Eiffelturm Tour am Morgen mit Aufzug & Seine-Bootsfahrt" viel Geld sparen!
Der Eiffelturm ist insgesamt 321 Meter hoch (inklusive der Fernsehantenne an der Spitze). 
Ja, der Eiffelturm kann bis 1 Uhr Nachts besucht werden. Besonders zu empfehlen ist das Kombiticket "Eiffelturm & Bootstour am Abend". Was gibt es romantischeres als eine Bootsfahrt auf der Seine, während sich die glitzernden Lichter des Eiffelturms auf der Seine spiegeln?
Der Eiffelturm beginnt täglich nach Einbruch der Dunkelheit (circa 20 Uhr) zu leuchten. Dabei glitzern die 20.000 Lämpchen zu jeder vollen Stunde für circa 10 Minuten. Diesen Augenblick sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen! Am besten, Sie betrachten das Spektakel von der Spitze des Eiffelturms.
Die Beleuchtungsfirma SETE illuminations hat sich die Urheberrechte am beleuchteten Eiffelturm gesichert. Das bedeutet aber nicht, dass Sie den Eiffelturm bei Nacht nicht fotografieren dürfen. Für private Zwecke darf der Eiffelturm sehr wohl fotografiert werden, allerdings nicht für kommerzielle Zwecke und somit auch nicht für Blogs oder Posts auf Sozialen Medien.
Für kommerzielle Zwecke bedarf es einer expliziten Genehmigung.
Eiffelturm in Paris
© pixabay.com

Der Eiffelturm – das Wahrzeichen von Paris

Der Eiffelturm zählt mit über 7 Millionen Besuchern pro Jahr zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Welt. Das Pariser Stadtbild ist sehr stark von der Eisendame aus Paris geprägt und kaum mehr wegzudenken. Der stählerne Turm ist ein absolutes "Must See" bei jedem Paris Besuch: Denn von dort haben Sie einen gigantischen Ausblick auf die Stadt und das Umland. Sowohl bei Tag als auch bei Nacht lohnt sich ein Besuch! Während Sie tagsüber ein weiter Blick bis ins Umland erwartet, werden Sie Nachts von dem Glitzern der Lichter verzaubert.

Geheimtipp: All diejenigen, die vermuten, dass man die beste Aussicht von der Spitze hat, müssen wir leider enttäuschen. Denn die beste Aussicht vom Eiffelturm hat man von der zweiten Etage. Sie fragen sich warum? Ganz einfach: Bei der Aussichtsplattform befindet sich im Gegensatz zur 3. Etage kein Zaun – perfekt also für schöne Fotos! Außerdem zeigt sich die Stadt aus dieser Höher aus einer schöneren Perspektive und wirkt nicht so klein wie von ganz oben.

Eiffelturm in Paris Aussicht
© getyourguide.com

Daten & Fakten über den Eiffelturm

  • Gesamthöhe des Eiffelturm: 324 Meter Höhe
  • Gesamt-Gewicht des Eiffelturm: 10.010 Tonnen
  • 3 Aussichtsplattformen
  • Alle 7 Jahre werden für den Neuanstrich 60 Tonnen Farbe benötigt.
  • Die Aufzüge legen jährlich 103.000 Kilometer zurück. Das entspricht in etwa das 2,5-fache des gesamten Erdumfanges.
  • Auf der Spitze des Eiffelturm kann man Bewegungen spüren: Bei kräftigem Wind kann der höchste Punkt bis zu 8 cm schwanken. Bei extremer Kälte kann der Eiffelturm um circa 10 cm schrumpfen.
  • Zu Ehren der Brustkrebsvorsorge erstrahlt der Eiffelturm jedes Jahr im Oktober in einem rosa Licht.
  • Im Restaurant Le Jules Verne wird durchschnittlich zweimal am Tag ein Heiratsantrag gemacht.
  • Jedes Jahr findet ein Treppenwettlauf auf den Eiffelturm statt. Der Rekord dafür 1.665 Stufen liegt derzeit bei 7,48 Minuten für 1.665 Stufen. Wie schnell sind Sie? ;-)
  • Weltweit gibt es Dutzende von Eiffelturm-Nachbildungen. Die Größte Nachbildung befindet sich in Las Vegas und ist 165 Meter hoch.

Das erwartet Sie im Eiffelturm

  1. Erste Ebene des Eiffelturms

    1. Etage

    • Erreichbarkeit: Treppe oder Aufzug
    • 115 Meter Höhe
    • Grundfläche: 1.430 qm
    • Durch den Glasboden schweben Sie über Paris
    • Der Parcours culturel vermittelt Ihnen spannende Infos über den Eiffelturm
    • Souvenir-Shop mit Snack-Bar
    • Restaurant „58 Tour Eiffel“
    • Salon Gustave Eiffel: Raum für Veranstaltungen
  2. Zweite Ebene des Eiffelturms

    2. Etage

    • Erreichtbarkeit: Treppe oder Aufzug
    • 57 Meter Höhe
    • Grundfläche: 5420 qm
    • Mehrere Souvenir-Shops
    • Leckere Getränke & Speisen (z.B. die Bar „bar à macaron“: Hier findet man leckere Macarons)
    • Sterne-Restaurant „Jules Verne“
    • Moderne Schaukästen, welche die Funktion des ehemaligen und heutigen Aufzuges erklären
    • Teilweise Glasboden
  3. Dritte Ebene des Eiffelturms

    3. Etage

    • Erreichtbarkeit: Aufzug

    • 276 Meter Höhe
    • Grundfläche: 250 qm
    • Panorama Rundblick bis zu 70 km auf das Umland
    • Nachgebildetes Büro von Gustave Eiffel mit Wachsfiguren des berühmten Erbauers und seiner Tochter
    • Orientierungs-Paneel mit Entfernungen zu großen Städten der Welt
    • Modell des Eiffelturms im Maßstab 1/50 der Original Spitze des Eiffelturm 1889
    • Champagner Bar

Die Geschichte hinter dem Eiffelturm

Für die Weltausstellung 1889 in Paris sollte ein stählerner Turm gebaut werden: Die Geburtsstunde des heutigen Eiffelturm war gesetzt. Bereits im Jahr 1884 arbeitete das Ingenieur Büro von Gustave Eiffel an verschiedenen Entwürfen. Einige Jahr später begann dann der Bau des Eiffelturms. In damliger Rekordzeit konnte der Eiffelturm einige Wochen vor Eröffnung der Weltausstellung im März 1889 dann fertiggestellt werden. Da die Weltausstellung mit dem 100. Jahrestag der Französischen Revolution zusammen fällt, bestieg Gustave Eiffel den Eiffelturm über eine Treppe (die Aufzüge waren noch nicht in Betrieb) und platzierte die französische Flagge auf der Spitze des Eiffelturms.
Übrigens behielt Eiffel sein Leben lang sein Arbeitszimmer nahe der Turmspitze, um Freunde und Bekannte zu empfangen. Und noch heute befindet sich ein Nachbau davon in der 3. Ebene.

Ursprünglich sollte der Eiffelturm 20 Jahren nach der Weltausstellung wieder abgebaut werden. Denn damals gab es sehr viel Gegenwind um das Gebäude. Sogar Schriftsteller, Maler, Bildhauer, Architekten protestierten gegen das moderne Bauwerk, da es ihrer Meinung nach der Schönheit von Paris schaden würde. Doch der Eiffelturm sorgte vor allem bei Touristen für große Beliebtheit. Viele Touristen kamen sogar hauptsächlich wegen des hohen Turms nach Paris.

Mit der Zeit konnten sich auch die Bürger mit dem Gebäude anfreunden und der Eiffelturm entwickelte sich zum Wahrzeichen von Paris. Schließlich hat man sich dafür entschieden, den Eiffelturm zu sanieren und nicht abzubauen. Mittlerweile ist der Eiffelturm nicht mehr aus dem Stadtbild wegzudenken.

Karussel vor dem Eiffelturm in Paris
© pexels.com

Öffnungszeiten und Anfahrt

Öffnungszeiten

Montag
9:00 - 0:45
Dienstag
9:00 - 0:45
Mittwoch
9:00 - 0:45
Donnerstag
9:00 - 0:45
Freitag
9:00 - 0:45
Samstag
9:00 - 0:45
Sonntag
9:00 - 0:45

Kann an Feiertagen/Festen ggf. abweichen.

Anfahrt

Anfahrt mit der Metro
Der Eiffelturm ist mit den Linien M6 (Station: Bir-Hakeim), M8 (Station: Ecole Militaire) und M9 (Station: Trocadéro) zu erreichen.

Anfahrt mit dem Bus
Direkt vor den Eiffelturm bringen Sie die folgenden Buslinien: 82/30, 42, 69/86 und 72.

Adresse
Champ de Mars, 5 Av. Anatole France, 75007 Paris, Frankreich

Webseite
www.toureiffel.paris

Weitere Attraktionen in Paris