Schnorcheln in Ägypten

Schnorcheln in Ägypten

Glasklares Wasser, farbenfrohe Korallenriffen und exotische Fische: Ägypten ist ein wahres Tauch- und Schnorchel-Paradies! Neben den schönsten Schnorchel-Spots erwarten Sie bei einer Schnorchel-Tour viele weitere Highlights. Beispielsweise können Sie mit Delfinen schwimmen, dieGiftun-Inseln oder den Orange Bay erkunden. Buchen Sie sich jetzt noch schnell ein Ticket und sichern Sie sich somit Ihren Platz zur besten Schnorchel-Tour in Ägypten.

Die beliebtesten Schnorchel-Touren in Ägypten

Sichern Sie sich jetzt Tickets für eine Schnorchel-Tour in Ägypten über unseren Ticketpartner GetYourGuide und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Garantiert beste Preise
  • Kostenlose Stornierung bis zu 24h im Voraus
  • Internationaler 24/7-Kundenservice
  • Tickets auf Ihrem Smartphone

Schnorcheln in Ägypten: Alle Schnorchel-Touren im Vergleich

Sie möchten während Ihres Urlaubs in Ägypten Schnorcheln? Damit Sie die vielen exotischen Fische auch finden und am richtigen Ort schnorcheln, sollten Sie sich einen Tag für eine Schnorchel-Tour reservieren. Denn die besten Schnorchel-Spots sind nur mit dem Boot zu erreichen. Auch wenn Sie nicht der größte Schnorchel-Fan sind: Das glasklare Wasser lädt auch zum Baden ein und lässt garantiert keine Wünsche offen!

  • Unsere Empfehlung

    Schnorcheln, Schwimmen mit Delfinen und mehr

    • ab 31,64 € 39,56 € –20%, Dauer: 7 Stunden
    • Bootsfahrt (zu den Delfinen und Schnorchel-Spots)
    • Wassersportaktivitäten (Bananenboot und Softboot)
    • Inkl. Schnorchelausrüstung, Getränke, Obst, Snacks und Mittagessen
    • Inkl. Transfer ab Hurghada

    Lassen Sie sich bequem von Ihrem Hotel abholen und kommen Sie an Bord! Der Kapitän steuert nun zu den beliebten Spots, die vor allem für Delfine bekannt sind. Dort können Sie die einzigartigen Meeresbewohner beobachten, wie sie aus dem Wasser springen. Wer möchte, kann auch baden gehen und mit Delfinen schwimmen. Sie werden staunen, wie gut sich die Delfine auf sich einlassen. Ein weiterer Spot ist ein großes Korallenriff. Dort haben Sie die Möglichkeit auf Schnorchel-Tour zu gehen und die zahlreichen Meeresbewohner zu beobachten. Es werden auch einige Wasseraktivitäten wie eine Fahrt mit dem Bananenboot angeboten. Ein idealer Tagesausflug, wenn Sie schon immer mal Delfine beobachten wollten!

  • Schnorcheln & Giftun-Inseln

    • ab 22,42 € 28,03 € –20%, Dauer: 7.5 Stunden
    • Bootsfahrt (zum Giftun Island National Park und Schnorchel-Spots)
    • Inkl. Schnorchelausrüstung, Getränke, Obst, Snacks und Mittagessen
    • Inkl. Transfer ab Hurghada

    Nachdem Sie von Ihrem Hotel in Hurghada abgeholt wurden, fahren Sie mit einem Boot auf das Rote Meer. Bei mehreren Stopps haben Sie die Möglichkeit Delfine zu beobachten, exotische Fische in den Korallenriffen zu beobachten oder einfach nur die Ruhe auf dem weiten Meer zu genießen. Anschließend steuern Sie auf den Giftun Island National Park zu. Dort erwartet Sie ein weißer Sandstrand mit kristallklaren Wasser. Ideal, um die Seele baumeln zu lassen oder nochmal eine Runde schnorcheln zu gehen. Wer möchte, kann auch eines der zahlreichen Wasseraktivitäten ausprobieren. Besuchen Sie die Gitftun Insel – das versteckte Juwel im Roten Meer – und genießen Sie glasklares Wasser, wie Sie es noch nie gesehen haben!

  • Schnorcheln, Giftun-Inseln & Orange Bay

    • ab 28,04 € 35,05 € –20%, Dauer: 7 Stunden
    • Bootsfahrt (zum Giftun Island National Park, Orange Bay und Schnorchel-Spots)
    • Inkl. Schnorchelausrüstung, Getränke, Obst, Snacks und Mittagessen
    • Inkl. Transfer ab Hurghada

    Entdecken Sie die schönsten Inseln in Ägypten mit türkisfarbenem Wasser und einer gigantischen Unterwasserwelt. Bei einer Bootsfahrt auf dem Weg zu den beiden Giftun Inseln und dem Orange Bay werden immer wieder kleine Stopps eingelegt. Hier können Sie eine Runde Schnorcheln gehen oder Delfine beobachten. Die beiden Inseln sind vor allem für Ihre weißen Sandstrände und dem glasklaren Wasser bekannt. Außerdem laden Schaukeln und Sitzmöglichkeiten im Meer, Hängematten sowie gemütliche Plätze zum Sonnenbaden ein. Erleben Sie die ägyptische Karibik auf einer ruhigen Insel inmitten des Roten Meers.

  • Kombi-Ticket

    Schnorcheln, Giftun-Inseln und Quadtour

    • ab 48,07 € 64,09 € –25%, Dauer: 9 Stunden
    • Bootsfahrt (zum Giftun Island National Park, Orange Bay und Schnorchel-Spots)
    • Quadtour zum Sonnenaufgang
    • Inkl. Schnorchelausrüstung, Getränke, Obst, Snacks und Mittagessen
    • Inkl. Transfer ab Hurghada

    Beginnen Sie Ihren Tag mit einer aufregenden Quadtour. Während des Sonnenaufgangs fahren Sie entlang des Roten Meers und den gigantischen Bergketten. Nachdem Sie eine abenteuerliche Quadtour unternommen haben, wartet auch schon Ihr Boot auf Sie. Während Sie auf das Rote Meer hinausfahren, können Sie immer wieder Delfine beobachten, die aus dem Meer springen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit bei mehreren Stopps die farbenfrohen Korallenriffe bei einer Schnorchel-Tour zu erkunden. Lassen Sie sich von den bunten Fischschwärmen treiben und entdecken Sie außergewöhnliche Meerestiere! Ein perfekter Tagesausflug, der garantiert keine Wünsche offen lässt.

Schnorcheln in Ägypten: Das erwartet Sie

Ägypten zählt zu den schönsten Schnorchel-Paradiesen der Welt. Nicht umsonst wird es auch gerne als ägyptische Karibik bezeichnet. Das Rote Meer ist ein wahres Paradies für Taucher und bietet eine unglaubliche Artenvielfalt. Die angenehme Wassertemperatur von 20 – 30 Grad im Sommer ist wie eine warme Badewanne, aus der man gar nicht mehr raus möchte. Das warme Wasser ist ideal für zahlreiche Meerestiere wie Schildkröten, Delfine, Rochen und viele weitere exotische Meerestiere.

Vor allem die Giftun Inseln mit dem Orange Bay stehen auf der Liste der schönsten Schnorchel-Spots in Ägypten ganz oben.

Giftun Inseln

Die Giftun-Inseln bestehen aus zwei Inseln in der Nähe von Hurghada: Die Giftun Kebir und Big Giftun Insel. Auf Grund des weißen Sandstrandes und dem kristallklaren Wasser werden die beiden Inseln häufig auch als Paradise Inseln bezeichnet. Die Giftun Inseln umfassen ein 3.000 Quadratmeter großes Naturschutzgebiet, das exotische Vogel- sowie Fischarten beheimatet. Das glasklare Wasser ist ideal, um zu Schnorcheln. Vor allem das Korallenriff vor der Insel zieht zahlreiche exotische Fische an, die das Gebiet so einzigartig machen. Rund um den Giftun-Nationalpark versammeln sich aber auch gerne Delfine, die von den Inseln beobachtet werden können.

Orange Bay

Der Orange Bay ist der wohl schönste und größte Sandstrand auf der Giftun-Insel. Er ist naturbelassen und fällt zum Wasser hin sehr flach an. Das Wasser ist also warm und ideal auch für kleinere Gäste. Das Besondere an dem Orange Bay Strand sind die gemütlichen Plätze zum Sonnenbaden. Denn hier gibt es kleine Holzhütten, Sitzsäcke, Hängematten, Schaukeln und auch Sitzmöglichkeiten im flachen Wasser. Außerdem gibt es zahlreiche Schattenplätze, die vor allem im Sommer heiß begehrt sind! Zudem haben sich hier kleine Restaurants niedergelassen, die tolle regionale Speisen anbieten.

Tipps für Ihren Schnorchelausflug in Ägypten

  • Denken Sie daran, ausreichend Sonnencreme mitzunehmen. Besonders beim Schnorcheln ist Vorsicht geboten. Cremen Sie vor allem Schultern und Rücken ausreichend ein.
  • Eine Kopfbedeckung schützt Sie vor allem auf dem Boot vor einem Sonnenstich. Besonders, weil Sie die Hitze durch den kühlen Fahrtwind nicht direkt wahrnehmen.
  • Denken Sie an ausreichend Getränke. An Bord sind zwar Softdrinks inklusive. Wenn Sie allerdings die Inseln besuchen, haben Sie keinen Zugang zum Boot.
  • Sie werden mehrere Stopps einlegen. Gerade, wenn Sie öfter ins Wasser gehen möchten, empfehlen wir Ihnen ein zweites Paar Bademode einzupacken. Denn wenn Sie aus dem Wasser kommen, wird es schnell frisch mit dem Fahrtwind.
  • Ein absolutes Muss: Eine Kamera. Bei einem Schnorchel-Ausflug ergeben sich garantiert tolle Fotomotive, die Ihren Urlaub in Ägypten festhalten.
  • Und das wichtigste zum Schluss: Um die Korallenriffe und Meerestiere zu schützen, bitten wir Sie, die Korallen nicht anzufassen oder gar auszureisen. Auch sollten Sie Ihren Abfall wieder mit nach Hause nehmen und am Strand keinen Müll hinterlassen. Bitte füttern Sie die Meeresbewohner nicht mit Essensresten, um sie anzulocken.

Weitere Attraktionen in Ägypten